Transalp Adria – Von Spittal/Drau nach Sistiana/Adria 6 Etappen – 350 km – 5000 hm – Level 2

Auf dieser fahrtechnisch leichten MTB-Tour sind hochwertige, grobstollige Trekkingbikes willkommen. Steile Anstiege, zahlreiche Schotterpassagen und wenig kurze, leichte Trails verlangen jedoch nach guter Übersetzung und breiten Reifen. Wir starten im herrlichsten Kärntner Seenland, rollen auf einem Bahnradweg nach Kranjska Gora, erklimmen auf zig Serpentinen den Vrisic Pass und tauchen dann ein ins wilde Slowenien. Hier folgen wir dem smaragdgrünen Wildbach Soca und queren am letzten Tag die Toskana ähnlichen Weinhügel des Collio. Ankunft an der Adria.

Mein Tipp Eine besondere Tour


„Alle waren sich bislang einig: Die Transalp Adria ist eine besondere Tour. Die Streckenführung verlässt die ausgetrampelten Radwege und erschließt auf teils sportlichen Pfaden herrlichste Landschaften. Besonders beeindruckend sind die landschaftlichen Kontraste. Ein echtes Highlight ohne viel Technik. “
Melissa Presslaber, ALPS Guide führt die Transalp Adria.

Reise-Info als Katalog-PDF

Level 2:  Kondition   Fahrtechnik

Anreise: Selbstanreise per PKW/Bahn nach Spittal/Österreich.

Streckenart: Radwege, Nebenstraßen, Paßstraßen, Schotterwege, kurze Trails.

Tagesleistung: 600-1100 Höhenmeter 45 - 70 Kilometer

Gesamtleistung: 5000 Höhenmeter, 350 Kilometer

Im Reisepreis enthalten: Geführte Tour, 7 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücksbuffet, mehrgängige Abendmenüs) in 3- o. 4-Sterne-Hotels im DZ (davon 1 Gasthaus), teilweise mit Wellness, Gepäcktransport, Rücktransfer im Reisebus.

Mindestteilnehmer: 8 Personen

Preis:  1.115 €

EZ-Zuschlag: optional 185 €

Detaillierter Tagesablauf

Start-Termine

Juni: 08. / 15.** / 22. / 29.

Juli: 06.

August: 31.

September: 01. / 07.** / 14. / 21. / 22.*

* E-MTB Termin

** MTB/E-MTB Partner-Termin

Tour buchen

7 Übernachtungen / Halbpension / Gepäcktransport / Rücktransport