Trekking Via Claudia – Von Mittenwald zum Gardasee 6 Etappen – 400 km – 4300 hm – Level 1-2

Ein großartiges Abenteuer! Eine Alpenüberquerung, da sind sich alle Radfahrer einig, gehört zu den großartigsten Erlebnissen überhaupt. Die Strecke vom kitschig-oberbayerischen Mittenwald bis zum legendären Gardasee gilt dabei als besonderes Highlight. Unsere Route folgt historischen Pfaden durchs Inntal und hinauf zum Reschenpass, erschließt die Höhepunkte Südtirols und taucht ein in das Dolce Vita Norditaliens. Nicht sportliche Höchstleistungen stehen im Vordergrund, sondern die Nähe zur Natur und Leuten. Um Straßen mit Verkehr machen wir einen weiten Bogen.

Mein Tipp zur Trekking Via Claudia


„Grobe Schotterstrecken müssen nicht auf jeder Alpenüberquerung sein. Für unsere Transalp Trekking Via Claudia haben wir kleinste Nebenstraßen und ruhige Radwege so geschickt kombiniert, dass jeder auch ohne fahrtechnische Akrobatik das Thema Transalp erleben kann. Sogar für Trekkingräder mit guter Bergübersetzung ist die Tour gut geeignet. Freuen Sie sich auf kulturelle Highlights und nette Mittagsplätze. Schöner kann Urlaub nicht sein.“
Monika Vogel, ALPS Guide führt die Transalp Trekking Via Claudia.

Reise-Info als Katalog-PDF

Level 1-2:  Kondition   Fahrtechnik

Anreise: Selbstanreise per PKW, Bahn nach Mittenwald.

Streckenart: Radwege, Asphalt-Nebenstraßen und leichte Schotterwege.

Tagesleistung: 400-860 Höhenmeter, 45-73 Kilometer (ohne Bus + Gondel 900 hm zusätzlich)

Gesamtleistung: 4300 Höhenmeter, 400 Kilometer

Im Reisepreis enthalten: Geführte Tour, 7 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücksbuffet, mehrgängige Abendmenüs) in meist 4-Sterne-Hotels im DZ, oft Wellness-Landschaft, Gepäcktransport, Rücktransfer im komfortablen Reisebus.

Mindestteilnehmer: 8 Personen

Preis:  1.185 €

EZ-Zuschlag: optional 170 €

Start-Termine

Juni: 10. / 24.

Juli: 01. / 08. / 15. / 22. / 29. / 30.

August: 05. / 12. / 19. / 20. / 26.

September: 02. / 09.

Tour buchen

7 Übernachtungen / Halbpension / Gepäcktransport / Rücktransport