Ab sofort erreichen Sie uns unter +49 (0)89 1250 3683-0

Transalp Dolomiti – Vom Zillertal ins Veneto 6 Etappen – 350 km – 7880 hm – Level 3

Keine Berglandschaft zieht Mountainbiker mehr in ihren Bann als die Dolomiten. Schon am ersten Tag bezwingen wir den Alpenhauptkamm, um reichlich Zeit für die umwerfenden Landschafts- und Fahrerlebnisse in den weißen Bergen zu haben. Fahrtechnisch anspruchsvoll, nicht zu knifflig – aber landschaftlich grandios. Eine Tour, die jeden sportlich fordert, aber auf der noch genug Zeit für Pausen und Cappuccino bleibt.

Mein Tipp zur Transalp Dolomiti


„Die Transalp Dolomiti ist für mich eine der schönsten Touren überhaupt. Die weißen Dolomitenberge im Naturpark Fanes und im Angesicht der Cinque Torri gehören zu den Berglandschaften, die jeder einmal in seinem Leben gesehen haben muss. Auch die Überquerung des Alpenhauptkamms am Pfitscher Joch ist gigantisch. Das Sahnehäubchen setzt jedoch die Strecke über den Monte Grappa auf. Auf keinen Fall verpassen!“
Hannes Noack, ALPS Guide führt die Transalp Dolomiti und Transalp Slowenien.

Reise-Info als Katalog-PDF

Level 3:  Kondition   Fahrtechnik

Anreise: Selbstanreise per PKW/Bahn nach Ramsau Österreich.

Streckenart: Schotterwege, Nebenstraßen, Trails, kurze Schiebepassagen.

Tagesleistung: 980-1760 Höhenmeter, 38-78 Kilometer

Gesamtleistung: 7880 Höhenmeter, 350 Kilometer

Im Reisepreis enthalten: Geführte Tour mit 7 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücksbuffet, mehrgängige Abendmenüs) in guten 3- o. 4-Sterne-Hotels im DZ (davon 1 Hüttenübernachtung im MBZ und 1 Übernachtung im Berggasthof o. Pension), oft mit Wellness/Sauna, Gepäcktransport, Liftticket, Rücktransfer im komfortablen Reisebus.

Mindestteilnehmer: 8 Personen

Preis:  1.180 €

EZ-Zuschlag: optional 185 €

Detaillierter Tagesablauf

Start-Termine

Juni: 30.

Juli: 07. / 14. / 21. / 28. / 29.

August: 04. / 18. / 19. / 25.

September: 01.

Tour buchen

7 Übernachtungen / Halbpension / Gepäcktransport / Rücktransport